Interone verbessert Online-Auftritt der SZ

Themenseiten zu diesem Artikel:
Interone Worldwide in München hat den Online-Immobilien-, Stellen- und Motormarkt der Süddeutschen Zeitung komplett überarbeitet. Den Auftrag für den umfassenden Relaunch erhielt die Agentur bereits in einem Pitch Ende 2004. Ziel ist es, die Marktposition der drei Online-Rubrikmärkte auszubauen, ihre Reichweite zu erhöhen und neue Nutzer zu gewinnen. Zudem wurde die Anzeigenbuchung für Internet und Zeitung grundlegend überarbeitet. Zunächst wird der Immobilienmarkt unter sueddeutsche.de online geschaltet. se



stats