Internet-Handel bleibt zollfrei

   Artikel anhören
Zumindest vorerst. Auf ihrer Ministerkonferenz in Genf hat die Welthandelsorganisation (WTO) vereinbart, daß für den Handel im Web keine Zölle anfallen. Allerdings haben die 132 Mitgliedsstaaten den US-europäischen Vorstoß auf einen zeitlich unbeschränkten Handel nur partiell zugestimmt. Die Folge: Ende 1999 wird neu verhandelt.
Infolinks: WTO
stats