Internet-Datenbank der Deutschen Fachpresse wird vorgestellt

   Artikel anhören
Am 27. Oktober stellt die Deutsche Fachpresse gemeinsam mit Bauer Marketing Software in Frankfurtden Mediaplanern ihre im März dieses Jahres gestartete Datenbank (www.fachpresse.de/media-info) vor. Sie enthält Informationen zu 523 Titeln aus 127 Verlagen, auf die Mediaplaner und Werber kostenlos zugreifen können. Ebenfalls vorgestellt werden die Planungsprogramme FIPS und prFIPS.
stats