Icollector.com und E-Bay Premier versteigern Kunstwerke im Internet

Das Auktionsvermittlungsunternehmen Icollector.com und die auf den Online-Handel mit Kunstwerken spezialisierte E-Bay-Tochter E-Bay Premier wollen sich verbünden und in weltweit dreihundert Auktionshäusern Live-Auktionen im Internet anbieten. Die etwa 300 mit Icollector.com verbundenen Auktionshäuser sollen im Rahmen der Kooperation mit der von E-Bay entwickelten Technologie für Live-Auktionen ausgestattet werden. Mit der Online-Offensive wollen die Unternehmen den Umsatz ankurbeln. Nach eigenen Angaben erzielen die mit der E-Bay-Technologie ausgerüsteten Auktionshäuser etwa 20 Prozent ihrer Umsätze über das Internet. Das Unternehmen Icollector.com versteht sich als unabhängige Vermittlungsstelle zu Auktionshäusern, Händlern und Galeristen auf der ganzen Welt.


stats