IPTV gewinnt Abonnenten

Die Anzahl der Internet-TV-Abonnenten hat sich im vergangenen Jahr verdoppelt. Die hat eine Studie des Marktforschungsunternehmens Informa Telecoms & Media ergeben. Derzufolge gibt es mittlerweile insgesamt 12,3 Millionen IPTV-Nutzer weltweit. Größter Markt ist mit rund 57 Prozent Westeuropa.

Grund hierfür ist laut Studie, dass viele Anbieter in Westeuropa ihre IPTV-Services den Kunden kostenlos zur Verfügung stellen. Zu den größten internationalen Anbietern zählen France Telecom und der Telecom Italia.



In Deutschland, mit rund 200.000 IPTV-Kunden, ist die Telekom der größte Anbieter. Größter IPTV-Markt nach Ländern ist Frankreich. Das stärkste Wachstum verzeichnet dagegen China. Dort gibt es der Untersuchung zufolge bereits über eine Millionen IPTV-Abonnementen. se


stats