IDG Magazine Verlag startet breit angelegte Vertriebskampagne für "Digital World"

"Digital World" aus dem Münchner IDG Magazine Verlag will mit einer breit angelegten Vertriebskampagne die Auflage pushen. Die Kampagne umfasst Plakatwerbung und Bodenposter bei Verkaufsstellen sowie Below-the-Line-Maßnahmen an Bahnhofsbuchhandlungen und Flughäfen. Auf rund 125 Infoscreen-Flächen in U- und S-Bahnhöfen wird jede Ausgabe im Kampagnenzeitraum für jeweils elf Tage beworben. Printanzeigen in männeraffinen Publikumszeitschriften und verlagseigenen Titeln sowie Online-Werbung mit Bannern auf IT- und technikorientierten Websites runden die Kampagne ab. Ziel ist unter anderem die Aufmerksamkeit auf das Ad on, eine Film-DVD, zu lenken, die ab sofort regelmäßig erscheint. Die Kreation verantwortet Sportive, Martinsried. he


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats