Holger Hahn verlässt ISPR

Holger Hahn, 31, Senior Manager New Business Development & Consulting der Internationale Sportrechte Verwertung (ISPR), verlässt das Unternehmen. Hahn, der Anfang 1998 vom DSF Sport Marketing zu ISPR kam, war dort für die Entwicklung neuer Konzepte und Geschäftsfelder sowie für die Akquisition und Betreuung neuer Kunden verantwortlich.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats