Hochauflösende Kanäle von Premiere ab nächsten Jahr auch über Kabel

   Artikel anhören
Der Kabelanbieter für Baden-Württemberg, Kabel BW, speist die hochauflösenden


Kanäle des Pay-TV-Senders Premiere bis spätestens zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 ein. Damit sind die HD-Sender von Premiere nicht nur über Satellit, sondern auch über Kabel empfangbar.

Premiere bietet ab November unter der Dachmarke Premiere HD drei Abos an: Premiere HD Film, Premiere HD Sport und Premiere HD Thema. Um die Programme empfangen zu können, benötigt der Nutzer einen Premiere HD-geeigneten Digitalreceiver sowie einen Flachbildschirm oder Projektor mit dem "HD ready"-Siegel. nr


stats