Helkon will mit Columbia Tristar kooperieren

Das Münchner Medienunternehmen Helkon Media hat mit Columbia Tristar Home Video einen dreiährigen Kooperationsvertrag über die Erstverwertung ihres aktuellen und künftigen Video-, DVD- und CD-Rom-Rechtekatalogs im deutschsprachigen Raum abgeschlossen. Helkon Media erhofft sich von der Zusammenarbeit eine Steigerung ihrer Erträge um über 55 Prozent. Neben dem TV-Lizenzhandel, der Produktion und dem Kinoverleih soll auch der Verwertungsbereich fester Umsatzträger für Helkon Media werden.



stats