Heike Troue führt Verein Deutschland sicher im Netz

Heike Troue
Heike Troue
Themenseiten zu diesem Artikel:
Heike Troue wird Anfang August Geschäftsführerin des Vereins Deutschland sicher im Netz (DsiN). Die 36-jährige Volkswirtin war zuvor über sieben Jahre Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Landfrauenverbandes. Dort hat sie den Aufbau der Geschäftsstelle in Berlin verantwortet und unter anderem das Projekt IT-Landfrauen sowie die Webseite Landportal.de entwickelt und verantwortet. Troue soll in ihrer neuen Position Themen wie Internet-Sicherheit und Vertrauen in Zukunftstechnologien in die Öffentlichkeit tragen.

Der DsiN versteht sich als zentraler Ansprechpartner und umfassende Informationsplattform bei Themen wie Internet-Sicherheit oder Jugendschutz im Netz, sowohl für private Internet-Nutzer wie für kleine und mittlere Unternehmen. mas



stats