Harry Weiland verlässt Spiegelnet-Tochter

Harry Weiland, 34, hat die Redaktionsleitung von Portal 100 Internet aufgegeben, der E-Commerce-Tochter von Spiegelnet. Weiland wird künftig als freier Content-Berater und Autor für E-Business-Themen mit Sitz in Hamburg arbeiten. Seine Nachfolge ist noch nicht geregelt.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats