"Handelsblatt" stellt Anfang November auf Tabloid um

Das "Handelsblatt" stellt um auf Taboid
Das "Handelsblatt" stellt um auf Taboid
Themenseiten zu diesem Artikel:
Jetzt ist es offiziell: Das "Handelsblatt" wird auf das Tabloid-Format umgestellt. Ab dem 2. November wird die Wirtschaftszeitung in dem kleineren Format erscheinen. 


 Gegenüber der "Süddeutschen Zeitung" verriet Chefredakteur Bernd Ziesemer Details zum Relaunch: So wird die Wirtschaftszeitung künftig 64 Seiten umfassen und fest geheftet sein. Zudem wird das Blatt durchgehend in Farbe gedruckt. Inhaltlich soll das kleinere Format für mehr Flexibilität sorgen. Ziesemer betont, dass die Umstellung nicht aus Spargründen erfolge. Auch die Redaktion bleibe in vollem Umfang erhalten. dh
stats