Hagebau komplettiert die Führungsriege

Manfred Toscani, 49, tritt zum 1. Oktober in die Geschäftsführung bei Hagebau in Soltau ein. Er übernimmt dort die Verantwortung für den Baustoff- und Holzhandel. Der gebürtige Österreicher übernimmt das Amt von Andreas Stuhldreier, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Toscani war zuletzt Geschäftsführer bei der Saint-Gobain-Gruppe in Aachen und bei der deutschen Tochter von Wienerberger. Er gilt aufgrund langjähriger Berufserfahrung in der Baustoffindustrie als Experte für den mittelständischen Markt. ork







stats