Gruner + Jahr launcht Zeitschrift für Mütter und solche, die es werden wollen

Am 2. November fällt der Startschuss für die neue Frauenzeitschrift "Mom". Doch vorerst wollen die Herausgeber Gruner + Jahr und die Lebert Medienproduktion das an junge und moderne Frauen gerichtete Heft nur testen, denn die 35.000 bis 40.000, 4 Mark teuren Exemplare sollen zunächst nur in Hessen über die Ladentheke gehen. Dort wird der Test von einer von der Hamburger Agentur Baader, Hermes, Y&R entwickelten Einführungskampagne begleitet.


Die Zielgruppe von "Mom" sind selbstbewusste Mütter und solche, die es werden wollen. Das Motto der rund 160 Seiten starken Zeitschrift lautet: "Mutter sein und Frau bleiben". Entwickelt wurde das Heft von der Lebert Medienproduktion, unter Mithilfe von "Brigitte"-Verlegerin Anne Volk.
stats