Gorny zieht sich aus operativem Geschäft zurück

Themenseiten zu diesem Artikel:
Viva-Vorstandschef Dieter Gorny zieht sich aus dem operative Geschäft der Viva Medien zurück und will sich künftig laut "Handelsblatt" verstärkt um die Strategie des Unternehmens im In- und Ausland kümmern. Einen Teil seiner bisherigen Aufgaben soll ein Geschäftsführer für die Sender Viva, Viva Plus und die internationalen Viva-Ableger übernehmen. Wer den Posten übernehmen wird, ist noch unklar. ra


stats