Google macht es möglich: Videos für alle

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Internet-Suchdienst Google bietet ab sofort einen neuen Service an: Google Video Hilfe. Mit dem Programm können Internet-Anwender weltweit ihre digitalen Videos per Upload auf den Google-Server speichern, verwalten und sie anderen Surfern zur Verfügung stellen. Voraussetzung ist, dass der Anbieter die vollen Rechte für das Videomaterial besitzt. Die Einsender der Filme können dabei selbst entscheiden, ob sie ihre Spots gratis oder gegen Entgelt anbieten möchten. Von kommerziellen Anbietern verlangt Google eine Umsatzbeteiligung. mas


stats