Global Markets analysiert Auslandsgeschäfte

Der Heidelberger Verlag Hüthig bringt ein neues Magazin für Industrie-Entscheider auf den Markt. "Global Markets" durchleuchtet Standorte und Investitionsbedingungen im Ausland, beschreibt Strategien der Markterschließung und der Distribution. Der Fachtitel richtet sich vor allem an Führungspersonen der Bereiche Kfz-Wirtschaft, Elektroindustrie, Chemie, Medizintechnik, Maschinenbau sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik. "Global Markets" erscheint ab Herbst viermal jährlich und wird den wichtigsten Branchentiteln des Verlags beigelegt. Die Startauflage beträgt 170.000 Exemplare. Verantwortlicher Verlagsleiter ist Rainer Simon. gen




stats