Gerüchte um "Brigitte Young Miss"-Preissenkung

Themenseiten zu diesem Artikel:
Vor dem Relaunch von "Brigitte Young Miss" gibt es Spekulationen über einen möglicherweise reduzierten Copy-Preis: Das monatliche Frauen-Magazin aus dem Hause Gruner + Jahr ist mit 2,20 Euro bisher deutlich teurer als Mitbewerber wie etwa "Young Lisa" (Copy-Preis: 1,50 Euro). Bei Gruner + Jahr will man die Gerüchte über eine mögliche Preissenkung bei "Brigitte Young Miss", die am 16. Juli erstmals in der überarbeiteten Fassung erscheint, nicht kommentieren. ra



stats