Germanwings beruft Heinz Joachim Schöttes zum Leiter Kommunikation

   Artikel anhören
Die Kölner Fluggesellschaft Germanwings hat rechtzeitig zum Start ihrer Dienste am 27. Oktober Verstärkung für ihr Presseteam an Bord geholt. Als Leiter Kommunikation wird Heinz Joachim Schöttes die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das junge Unternehmen betreuen.


Der 43-Jährige war nach Stationen bei Nachrichtenagenturen und Tageszeitungen zuletzt in der Chefredaktion des "Kölner Stadt-Anzeiger" tätig. Unterstützt wird Schöttes bei seiner Aufgabe durch die Münchner PR-Agentur Wilde & Partner Public Relations, die gegenwärtig die PR-Einführungskampagne von Germanwings betreut.
stats