Gerhard Stock verlässt Umschau-Zeitschriftenverlag

Dienstag, 03. August 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gerhard Stock Frankfurt Wiesbaden


Gerhard Stock, 54, Alleingeschäftsführer des Umschau-Zeitschriftenverlags in Frankfurt, scheidet auf eigenen Wunsch zum 30. September aus dem Unternehmen aus. Er wechselt als Mitglied der Geschäftsleitung in die Medical-Tribune-Verlagsgesellschaft nach Wiesbaden. Dort wird er die Verantwortung für die Deutschland-Aktivitäten übernehmen. Medical Tribune ist ein Tochterunternehmen von Süddeutscher Verlag Hüthig Fachinformation. nr
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats