Geldidee steigert Verkaufsauflage

Themenseiten zu diesem Artikel:
Das Wirtschaftsmagazin "Geldidee" aus dem Heinrich-Bauer-Verlag hat seine verkaufte Auflage im Januar und im Februar auf deutlich mehr als 200.000 verkaufte Exemplare pro Ausgabe gesteigert. Damit liegt "Geldidee" nach eigenen Angaben nun auf Rang 3 der deutschen Wirtschaftspublikationen, nach "Börse Online" und "Capital".



stats