G+J lässt Dogs Ende Oktober von der Leine

Themenseiten zu diesem Artikel:
Es ist soweit: Nach HORIZONT-Informationen will Gruner + Jahr sein neues Magazin "Dogs" am 24. Oktober an den Kiosk bringen. Die Druckauflage des zweimonatlich geplanten Heftes soll bei 130.000 Stück liegen, der Copypreis bei 3,90 Euro. Gleichzeitig startet eine Kooperation mit dem Vox-Format "Top Dogs".

Offziell bekannt war bisher, dass ein Zeitschriftenkonzept namens "Dogs" beim verlagsinternen Ideenwettbewerb ("Redaktionelle Ideen Olympiade", kurz "RIO") gewonnen hatte und ein Dummie produziert wurde. Zielgruppe sind ambitionierte Hundehalter, die sich für das besondere Verhältnis zwischen Mensch und Tier interessieren. rp





stats