Fuchsbriefe bieten Newsletter-Service an

Themenseiten zu diesem Artikel:
Individuell ausgesuchte Informationen aus Wirtschaft, Politik und Finanzwelt bieten die "Fuchsbriefe" vom Verlag Dr. Hans Fuchs (Bertelsmann-Springer) künftig per E-Mail. Unter dem Titel "Fuchs à la carte" können sich Abonnenten eine Themenauswahl aus 14 Nachrichtenbereichen selbst zusammenstellen. Dazu gehören unter anderem die Felder Konjunktur, Weltwirtschaft, Unternehmen und Branchen. Auch für Unternehmen besteht die Möglichkeit, News nach einem vorher ausgewählten Profil filtern zu lassen, zu abonnieren und nach Absprache mit dem Verlag im Intranet zu publizieren. Der Newsletter wird immer freitags versandt.



stats