Frenk übernimmt bei Edeka das Ruder

Themenseiten zu diesem Artikel:
Alfons Frenk ist künftiger Vorstandsvorsitzender der Edeka in Hamburg. Der 52-Jährige folgt im Mai kommenden Jahres auf den derzeitigen Edeka-Chef Hermann Ruetz. Ruetz wechselt in den Ruhestand. Wirtschaftsprüfer Frenk ist seit 1991 Geschäftsführer der größten Edeka-Großhandlung und seit Anfang 2002 Sprecher der Geschäftsführung.


stats