Freizeit Revue startet Printkampagne

Themenseiten zu diesem Artikel:
Mit dem Claim "Alle Seiten des Lebens" wirbt die Wochenillustrierte "Freizeit Revue" für ihr redaktionelles Konzept. Die Hamburger Agentur Weigertpirouzwolf hat drei Print-Motive für die Kampagne entwickelt, die in den Titeln des Burda-Verlags geschaltet werden. Unter den Headlines "Mitreden" und "Mitfühlen" werden aktuelle Ereignisse von zwei Seiten betrachtet. Die "Freizeit Revue" hat eine durchschnittliche verkaufte Auflage von knapp 1,1 Millionen Exemplaren pro Woche. nr


stats