Fleishman-Hillard holt Huttenlocher als Geschäftsführer Public Affairs

Zum 1. März übernimmt Armin Huttenlocher die neu geschaffene Position des Geschäftsführers Public Affairs/Government Relations bei Fleishman-Hillard. Damit leitet der 44-Jährige zugleich auch das Berliner Büro der PR-Agentur. Huttenlocher kommt von Burson Marsteller, wo er zuletzt ebenfalls als Geschäftsführer für den Bereich Public Affairs und als Leiter des Standorts Berlin tätig war. "Armin Huttenlocher ist einer der renommiertesten Public-Affairs-Berater in Deutschland und daher eine wertvolle Ergänzung unseres Management-Teams in diesem wichtigen Markt", sagt Dave Senay, Präsident und CEO von Fleishman-Hillard. stu



stats