Financial Times Deutschland bietet neue Bezahldienste an

Die "Financial Times Deutschland" baut ihr Informationsportfolio im Bereich mobiler Informationsdienste aus. Ab sofort haben Nutzer die Möglichkeit, Inhalte des Blattes per I-Mode-fähigem Mobiltelefon abzurufen. In Kooperation mit dem Mobilfunkanbieter E-Plus stellt die "FTD" hochwertige Nachrichten und Features für die neue I-Mode-Plattform zur Verfügung, die in verschiedenen Rubriken kostenpflichtig abgefordert werden können. Die Meldungen werden jeweils mit Headline und kurzem Einleitungstext kostenfrei auf dem Handy-Display gelistet. Der registrierte Nutzer kann sie dann als Volltext kostenpflichtig aufrufen.



stats