Filmgroup geht an die Börse

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Münchner Mediengruppe Intertainment hat Pre-IPO-Beteiligungsoptionen von bis zu 20 Prozent am britischen Internetunternehmen Filmgroup erworben. Filmgroup wird im Juni im Rahmen eines Full Listings an die Londoner Börse gehen. Gegen Ende des Jahres plant das Internetunternehmen zudem, exklusive und nicht-exklusive Filme über das Web als Video-on-Demand anzubieten. Intertainment und Filmgroup verhandeln zusätzlich über ein Joint Venture zur Ausweitung des Video-on-Demand-Geschäftes auf dem skandinavischen Markt.



stats