Fiction bleibt beliebtestes TV-Genre

Themenseiten zu diesem Artikel:
Mit einem Anteil von 44 Prozent an den jeweiligen Top-Ten-Sendungen gehören Fiction-Programme 2005 weltweit zum beliebtesten TV-Genre. Es folgen Entertainmentprogramme wie der "Eurovision Song Contest" mit 38 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Ausgabe der jährlichen Studie "One Television Year in the World", die von dem französischen Forschungsinstitut Médiamétrie und der Medienberatung Goldmedia, Berlin, herausgegeben wird.

Die durchschnittliche Sehdauer hat im Jahr 2005 bei 184 Minuten gelegen. Spitzenreiter sind die USA mit 271 Minuten (plus 3 Minuten gegenüber Vorjahr), die Europäer kommen unverändert auf 195 Minuten. ra





stats