Fachverlagsgruppe von Springer organisiert sich neu

   Artikel anhören
Der Unternehmensbereich Business, Technology, Transport der Fachverlagsgruppe Springer wird organisatorisch stärker integriert. Die beiden Münchner Verlage Auto Business und Heinrich Vogel Fachzeitschriften werden unter gemeinsamer Führung zusammengefasst. Mit "Business Development" wird darüber hinaus ein neuer Verlagsbereich geschaffen. Dort sollen segmentübergreifende Produktinitiativen gestartet und neue Geschäftsmodelle entwickelt werden. nr
stats