FAZ kooperiert mit International Herald Tribune

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) und "International Herald Tribune" (IHT) werden ab kommendem Jahr zusammenarbeiten. Geplant ist eine tägliche englischsprachige Ausgabe der "FAZ" mit einem Umfang von sechs bis acht Seiten, die der "IHT" im deutschsprachigen Raum beigelegt wird. Dafür übernimmt der Frankfurter Verlag Vertrieb, Transport und Zustellung der "IHT" in Deutschland. Die englischsprachige "FAZ" wird einen eigenständigen Anzeigenteil haben. Für die Vermarktung ist die Leadermedia Deutschland zuständig.



stats