FAZ-Radio sucht weiter Käufer

Themenseiten zu diesem Artikel:
Noch keinen Abschluss kann die "FAZ" in Bezug auf ihre Business-Radio-Kette vermelden. Die defizitären Sender sollen Branchengerüchten zufolge seit einigen Wochen zum Verkauf angeboten werden. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" soll Helmut Markwort, der seit langem von einem "Focus"-Radio träumt, als potenzieller Käufer abgesprungen sein.

Für das Münchner Business Radio FAZ 92.4 München soll sich Mitgesellschafter Markus Langemann interessieren. Erst vor zwei Jahren war die FAZ bei Langemanns Jazz-Radio Relax FM eingestiegen und hatte das Info-Programm nach der Frequenz-Neuausschreibung gestartet.

stats