Euronews erstmals in schwarzen Zahlen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der europäische Nachrichtensender Euronews kann erstmals seit seinem Bestehen 1993 auf einen ausgeglichenen Haushalt in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen zurückblicken (IV/1999, I/2000). Ein ausgeglichener Haushalt auf der Basis eines ganzen Jahres wird für Dezember 2000 erwartet. Die operativen Verluste des Senders konnten 1999 auf runde 330.000 Mark gegenüber 1,7 Millionen Mark 1998 reduziert werden.



stats