Eberhard Stork steigt bei Hardenberg-Wilthen auf

Eberhard Stork hat bei Hardenberg-Wilthen die Funktion des Marketing-Managers übernommen. Der studierte Betriebswirtschaftler war seit Mai 2003 als Produkt-Manager beim zweitgrößten Spirituosenherstellers Deutschlands beschäftigt. Bevor der 29-Jährige zu Hardenberg-Wilthen in Nörten-Hardenberg wechselte, war er bei der Warsteiner Brauerei als Brand Manager tätig. Zeitgleich wurde Tobias Steinhoff die Funktion des Produkt-Managers übertragen. ork


stats