E-Founders-Club in Frankfurt gegründet

Themenseiten zu diesem Artikel:
Um das Rhein-Main-Gebiet als Zentrum der "New Technology" zu positionieren, haben sich die fünf Frankfurter Unternehmen Flatfox, I-Analytic, Respondo.com, Shoes24.com und Yo-Pass zum E-Founders-Club zusammengeschlossen. Durch Information, Kooperation mit Politik, Wirtschaft und Medien, Nachwuchsveranstaltungen und Existenzgründungsworkshops will der Club ortansässige Unternehmen unterstützen sowie Neugründungen in das Rhein-Main-Gebiet locken. Dabei setzt der Club, der sich als Bindeglied zwischen Old und New Economy versteht, unter anderem auf den Kontakt zur Johann-Wolfgang-Goethe Universität. Als besonderen Service bietet der E-Founders-Club seinen Mitgliedern eine Datenbank mit rund 1000 Adressen qualifizierter Fachkräfte aus der IT-Branche an.



stats