Dino-Verlag baut Kooperation mit Warner aus

Themenseiten zu diesem Artikel:
Ab Juni wird die Dino-Entertainment, Stuttgart, zwei neue Titel aus dem Warner-Lizenzbereich verlegen. Dann erscheinen die Serien "Star Trek" und "Cliffhanger" als Comic-Heft. Zudem wird Dino-Entertainment in diesem Jahr auch ein Comic zum TV-Hit "Teletubbies" herausbringen. Im vergangenen Jahr hat Dino-Entertainment den Umsatz auf 60 Millionen Mark erhöht. Dies entspricht einer Steigerung von 64 Prozent gegenüber 1998. Der Jahresüberschuss lag bei 2 Millionen Mark, der EBITDA bei 5,1 Millionen Mark. Der Aktienkurs hat sich seit der Börseneinführung am 12. Oktober vergangenen Jahres von 22 Euro auf aktuell rund 70 Euro gesteigert.



stats