Digitales Betriebssystem Open TV bei ARD im Einsatz

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die ARD wird am Samstag die erste interaktive Fernsehshow mit dem digitalen Betriebssystem Open TV on air schicken: Die Live-Show "Verstehen Sie Spaß?" soll von einem Spiel begleitet werden, in dem die Zuschauer per Fernbedienung Wetten abschließen, Rätselfragen beantworten und Preise gewinnen können. Voraussetzung für diese interaktive Zusatzfunktion, die über Astra ausgestrahlt wird, ist eine digitale Set-Top-Box nach den technischen Kriterien der Digitalplattform Free Universe Network (FUN) mit dem Betriebssystem Open TV. Derzeit sind erst 30.000 multimediataugliche FUN-Boxen, einer Alternative zu Kirchs D-Box, auf dem Markt. Die Mehrzahl stammt vom Lübecker Hersteller Galaxis. Das Unternehmen hat angekündigt, ab Oktober gemeinsam mit Siemens Gebäudesicherheit, Berlin, eine Million Dekoder zu produzieren. Anfang 2000 sollen die ersten Geräte im Handel sein.



stats