"Die Zeit" weitet E-Publishing auf Facebook und Kindle aus

   Artikel anhören
Der eKiosk der "Zeit" bei Facebook
Der eKiosk der "Zeit" bei Facebook
Die Wochenzeitung "Die Zeit" bietet ihre digitale Ausgabe auf zwei weiteren Plattformen an. Ab sofort ist das Blatt auch auf Facebook und dem neuen E-Reader von Amazon Kindle erhältlich, Der deutsche Kindle-Shop ist seit heute online.


Die Facebook-Seite der "Zeit" wird zum Kiosk: Die Leser können die aktuelle Ausgabe direkt über das auf der Seite der Zeitung installierte Click-and-buy-Tool Copyklick kaufen. Damit sind die Hamburger die ersten, die das Einkaufen über diese Social-Commerce-Plattform ermöglichen.

Zudem ist die Wochenzeitung auch als reine Textversion für Kindle zu haben. Die Kindle-Ausgabe bietet eine Auswahl von Artikeln aus der aktuellen "Zeit" sowie dem "Zeit Magazin". Erhältlich ist die Kindle-Edition über zeit.de/amazon. ire
stats