"Die Zeit" weitet E-Publishing auf Facebook und Kindle aus

Der eKiosk der "Zeit" bei Facebook
Der eKiosk der "Zeit" bei Facebook
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Wochenzeitung "Die Zeit" bietet ihre digitale Ausgabe auf zwei weiteren Plattformen an. Ab sofort ist das Blatt auch auf Facebook und dem neuen E-Reader von Amazon Kindle erhältlich, Der deutsche Kindle-Shop ist seit heute online.

Die Facebook-Seite der "Zeit" wird zum Kiosk: Die Leser können die aktuelle Ausgabe direkt über das auf der Seite der Zeitung installierte Click-and-buy-Tool Copyklick kaufen. Damit sind die Hamburger die ersten, die das Einkaufen über diese Social-Commerce-Plattform ermöglichen.

Zudem ist die Wochenzeitung auch als reine Textversion für Kindle zu haben. Die Kindle-Ausgabe bietet eine Auswahl von Artikeln aus der aktuellen "Zeit" sowie dem "Zeit Magazin". Erhältlich ist die Kindle-Edition über zeit.de/amazon. ire

stats