"Die Zeit" behält Kinderseiten dauerhaft bei

Rainer Esser: Positive Resonanz auf "Kinderzeit"
Rainer Esser: Positive Resonanz auf "Kinderzeit"
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die "Kinderzeit" wird fester Bestandteil der Wochenzeitung "Die Zeit". Ursprünglich waren die seit dem 12. Juni 2008 erscheinenden Kinderseiten als eine auf 3 Monate begrenzte Sommeraktion geplant.

Rainer Esser, Geschäftsführer der "Zeit", erklärt den Schritt mit der positiven Resonanz bei Lesern und Anzeigenkunden. Die "Kinderzeit" richtet sich an 8- bis 12-Jährige und bietet Wissenswertes aus Literatur, Geschichte, Wissenschaft und Politik kindgerecht aufbereitet und erklärt. HOR


stats