Deutschland sucht den Superstar steigert Marktanteil

   Artikel anhören
Das Finale von "Deutschland sucht den Superstar" rückt näher, die Einschaltquoten von RTL steigen. Im Verlauf der Sendung vom vergangenen Samstag stieg die Quote bei den 14- bis 49-Jährigen teilweise auf über 60 Prozent. Durchschnittlich sahen 12,93 Millionen oder 40,3 Prozent der Zuschauer ab drei Jahre, wie Kandidatin Vanessa aus dem Rennen flog. Der Anteil bei den 14- bis 49-Jährigen lag im Schnitt bei 53 Prozent.
stats