Deutscher Gemeinschaftsstand auf Milia 2000 ausgebucht

Das Multimedia-Kreativzentrum Hessen (MK H) meldet, dass der deutsche Gemeinschaftsstand auf der Milia 2000 in Cannes bereits ausgebucht ist. Vom 14. bis 18. Februar präsentieren sich damit fünf Multimedia-Länderinitiativen, drei Verlage und drei Multimedia-Agenturen und -Dienstleister auf der Messe. Aktuelle Infos zur Messe können unter http://www.milia.com gefunden werden.



stats