Dentsu gründet Content-Joint-Venture in China

Die chinesische Dentsu-Tochter Beijing Dentsu Advertising und die Shanghai Film Group Corporation arbeiten in Zukunft zusammen. Das Joint Venture SFS-Dentsu Media & Entertainment soll den chinesischen Markt mit Content und Dienstleistungen versorgen. Insbesondere wird SFS-Dentsu den Shanghai East Movie Channel, eine Tochter der Shanghai Film Group Corporation, unterstützen.


Vorgesehen ist die Zusammenarbeit im Bereich Programm-Einkauf und -Promotion sowie beim Verkauf von Werbezeiten. An dem Joint Venture ist Beijing Dentsu Advertising mit 49 Prozent, die Shanghai Film Group Corporation mit 51 Prozent beteiligt. he
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats