David Sable steigt zum President EMEA bei Wunderman auf

Themenseiten zu diesem Artikel:
Das Dialogagenturen-Netzwerk Wunderman in New York hat Vice Chairman David Sable zum President Europe Middle East/Africa (EMEA) ernannt. Chairman und CEO David Morel will damit unter anderem eine enge Verbindung zwischen den Netzwerk-Agenturen in Nordamerika und Europa gewährleisten. Wunderman EMEA betreibt 39 Büros in 27 Ländern.

Sable wird von London aus weiterhin die strategische Beratung und Betreuung von Key-Accounts verantworten. Er wird direkt an Morel berichten. Daneben soll Sable auch eng mit William Eccleshare, Chairman und CEO der WPP-Schwester Y&R und Wunderman EMEA, zusammenarbeiten. Sable ist im August 2000 als Chef des New Yorker Büros bei Wunderman eingestiegen. ems


stats