Dagmar Reim wird Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg

   Artikel anhören
Dagmar Reim wird Intendantin des aus dem Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB) und dem Sender Freies Berlin (SFB) hervorgegangenen Senders Rundfunk Berlin-Bandenburg (RBB). Die bisherige Direktorin des NDR-Landesfunkhauses in Hamburg konnte sich gegen die drei Kandidaten Ulrich Deppendorf, Programmdirektor des WDR-Fernsehens, Bernt von zur Mühlen, Unternehmensberater und ehemaligen Geschäftsführer von 104,6 RTL und Georg Quander, Intendant a. D. der deutschen Staatsoper Berlin durchsetzen. Mit dem Amtsantritt von Reim, dessen Termin noch nicht feststeht, erlöschen die bisherigen Landesrundfunkanstalten ORB und SFB. "Die Fusion kann nur dann gelingen, wenn sie mehr ist als eine Addition zweier Rundfunkhäuser", erklärt die 51-Jährige. ra


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats