DSF sichert sich Skievents

   Artikel anhören
Der Sportsender DSF hat sich für die kommenden drei Jahre die Rechte an der Nachverwertung der Vierschanzentournee und der Nordischen Kombination gesichert. "Skispringen und Nordische Kombination gehören zu den schönsten TV-Sportarten", freut sich Geschäftsführer Stefan Ziffzer über den Vertragsabschluss. Der Sender wird über 20 Stunden von den Wettbewerben in Deutschland und Österreich übertragen.
stats