DSF hat mehr als 2 Millionen Zuschauer am "Super-Sonntag"

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die DSF-Sendung "Bundesliga - Der Sonntag" erfreut sich wachsender Beliebtheit. Am vergangenen Sonntag sahen durchschnittlich 2,1 Millionen Zuschauer die Berichterstattung der Bundesliga. 12,4 Prozent der 14- bis 49-jährigen Männer wurden erreicht. Mit einer "stetigen Quotensteigerung von circa 20 Prozent" habe das DSF das erste Ziel für den Bundesliga-Sonntag realisieren können, sagt Rainer Hüther, Vorsitzender der Geschäftsführung. he


stats