DSDS-Producer Link soll neuer Unterhaltungschef von Sat 1 werden

Mittwoch, 06. Mai 2009
Wolfgang Link
Wolfgang Link

Sat 1 verstärkt sich personell weiter. Laut "Süddeutscher Zeitung" will Sat 1 Wolfgang Link, 41, derzeit bei Grundy Light Entertainment als Executive Producer zuständig für die RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar", als neuen Unterhaltungschef engagieren. Erste Gespräche hätten bereits stattgefunden. Dementiert wurde dagegen die Verpflichtung von Franz Beckenbauer als neuem Fußball-Experten. dh
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats