DMMV macht sich für Mobile-Marketing stark

Themenseiten zu diesem Artikel:
Mit einem Fünf-Punkte-Papier will der Deutsche Multimedia Verband (DMMV) Effizienz und Qualität im Mobile Marketing verbessern. Ziel des Verbands ist es, den Dialog mit allen relevanten Interessengruppen wie Verbraucherschutz, Agenturen, Gesetzgeber, Netzbetreiber und Gerätehersteller zu forcieren. So sollen - durch die Zusammenarbeit mit dem Verbraucherschutz - seriöse Anbieter künftig in ihrer Glaubwürdigkeit gestärkt und von den "Schwarzen Schafen" abgegrenzt werden.

Weitere Ziele des DMMV sind die Schaffung von Rechtssicherheit und einheitlicher Standards sowie die aktive Mitarbeit der Werbe- und Mediaagenturen in einem gemeinsamen Forum. Ein erstes Treffen der verschiedenen Vertreter soll bereits im November stattfinden.


stats