Cürten übernimmt weltweite Verantwortung bei Saab

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Geschäftsführer von Saab Deutschland und Leiter der Marktregion Zentraleuropa, Johannes Cürten, übernimmt weltweit Verantwortung für die schwedische Marke. Im Rahmen einer Umstrukturierung werden das gesamte Großkunden- und Flottengeschäft sowie der Bereich Gebrauchtwagenstrategie in einem gemeinsamen Bereich zusammengefasst, dem der 43-Jährige ab 1. März vorsteht. Cürten berichtet direkt an Saab-Vertriebs- und Marketingvorstand Vice President Mikael Eliasson. Er bleibt auch in seiner neuen Funktion Geschäftsführer von Saab Deutschland.



stats