Consors plant italienischen Online-Broker

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Direktbroker Consors expandiert: In Italien will er einen weiteren Online-Broker gründen. Dafür will Consors mit der italienischen Bank Banca Popolare Commercio e Industria (BPCI) und ONbanca eine Partnerschaft eingehen. Die beiden italienischen Banken sollen zusammen 40 Prozent an dem neuen Unternehmen halten. Im Zuge der Neugründung - heißt es - sei ebenfalls eine Beteiligung an der Bank ONbanca geplant. Bis zu 20 Prozent der Anteile will Consors an dem Unternehmen übernehmen. Mit dem Eintritt in den italienischen Markt will Consors seine Position in Europa weiter ausbauen.


stats